[Rezept] Joghurt-Cupcakes mit Death-By-Chocolate-Topping



Zutaten

…für  12 Cupcakes:150 g Natur-Joghurt
2 Eier
150 ml Öl
225 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
450 g Mehl
1 TL Backpulver
75 g Schokolade, gehackt

…für Death-by-Chocolate-Topping
170 g Zartbitterkuvertüre
65 g weiche Butter
180 g Puderzucker
3 EL echter Kakao
1 Prise Salz
220 g Crème Fraîche

Zubereitung

Cupcakes:150g Joghurt, 2 Eier, 150ml Öl, 225g Zucker, und ein Päckchen Vanillezucker schaumig schlagen.
1 TL Backpulver mit 450g Mehl vermengen und unterheben.
Schokolade dazugeben. So wenig wie möglich rühren.
Muffinförmchen zu 2/3 befüllen.
Bei 160°C (Ober-/Unterhitze) für 25 min. in den Backofen schieben.

Topping:170g Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen.
75g Butter cremig schlagen.
180g Puderzucker, 3 EL Kakao und eine Prise Salz mischen und Portionsweise zur Butter geben.
Geschmolzene Schokolade und 220g Crème Fraîche zur Butter-Masse geben und alles vermixen, bis eine cremige Masse entsteht.
Damit die Cupcakes dekorieren!

Kommentare

  1. Wieder voll lecker, nur das Topping ist ganz schön reichlich!

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, ich hab auch öfter Topping übrig. Eigentlich wäre es ja dann clever das Rezept entsprechend zu reduzieren :D
    Ich werde nächstes Mal drauf achten!

    AntwortenLöschen