[Rezept] Proseccogelee mit Erdbeeren

Das letzte Rezept für das Jahr 2013! Aber keine Bange 2014 geht es nahtlos weiter ;)
Ich fand das Rezept recht passend zur Feier des letzten Tages des Jahres. In diesem Sinne - Prost! Auf das all eure Wünsche und Ziele nächstes Jahr in Erfüllung gehen. Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!



Zutaten

600 ml Prosecco
150 ml Wasser
75 g Zucker
15 g Blattgelatineein paar Erdbeeren

Zubereitung

9 Blätter Gelatine in kaltes Wasser einweichen.
600 ml Prosecco, 150 ml Wasser und 75 g Zucker in einem Topf erhitzen.
Gelatine auswringen und in das Prosecco-Gemisch einrühren.
Erdbeeren in die Gläser verteilen. Proseccogelee daraufgeben.
Etwas auskühlen lassen, dann mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kommentare

  1. Und das isst man dann als Marmelade? Kann ich mir geschmacklich überhaupt nix drunter vorstellen...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandy,
    man kann sich das wie Wackelpudding mit Sektgeschmack vorstellen ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen